Ich bin dann mal weg

#1 von Peter , 21.03.2017 07:23

41 registrierte Mitglieder, aber so gut wie keine Beiträge. Das Forum scheint kein Interesse zu finden. Ich verabschiede mich, auch wenns wahrscheinlich niemand interessiert.
Alles Gute und Tschüss!
Peter

Peter  
Peter
Beiträge: 54
Registriert am: 30.08.2016


RE: Ich bin dann mal weg

#2 von Antonius , 17.04.2017 19:23

Hallo Peter,

kann Dich gut verstehen.
Ich wünsche Dir alles Gute und den Frieden für Deinen weiteren Weg.

Ich bleibe.

Liebe Grüße

Antonius

 
Antonius
Beiträge: 12
Registriert am: 22.11.2016


RE: Ich bin dann mal weg

#3 von Peter , 24.04.2017 12:31

Danke Antonius.
Ab und zu gucke ich mal rein!

Liebe Grüße
Peter

Peter  
Peter
Beiträge: 54
Registriert am: 30.08.2016


RE: Ich bin dann mal weg

#4 von Walker , 30.05.2017 16:52

Hallo Peter,

ja, es ist tatsächlich etwas sehr still hier. Während irgendwelche Fussball-, Auto- und Kosmetikforen "proppenvoll" sind, möchte sich kaum jemand mit Dingen beschäftigen, die über den täglichen Konsum hinausgehen und zum unbequemen Nachdenken zwingen. Das ist die Spass- und Konsumgesellschaft wie wir sie kennen. Das andere Problem ist, dass sich im Bereich des Spirituellen wenig tut bzw. wenig substantielles. Die spirituellen Dinge werden komplett unterdrückt. Sei es im täglichen Leben oder auf größerer Bühne, wie z.B. in der Politik oder Wissenschaft. Aber dafür gibt es großen Output an allerlei Pseudoesoterik. Man schaue nur auf das Bücherangebot von Amazon. Aber vielleicht wird sich das dann auch wieder irgendwann zum Guten ändern. Nur wird es halt noch eine Weile dauern bis die Menschen anfangen aus Ihrem geistigen Tiefschlaf aufzuwachen. Jedenfalls würde ich das Forum hier noch nicht aufgeben.

Gruß

Walker  
Walker
Beiträge: 12
Registriert am: 11.09.2016


RE: Ich bin dann mal weg

#5 von Peter , 16.06.2017 16:16

Walker, du hast recht. Ich gebe auch noch nicht auf. Es ist etwas frustrierend, dass hier so wenig "los" ist, aber ich schaue auch weiterhin herein und würde mich freuen, wenn der eine oder andere etwas beisteuert - Gedanken, Erlebnisse oder ähnliches. Morgen fahre ich für eine Woche in den Urlaub nach Dänemark.

Herzlich
Peter

Peter  
Peter
Beiträge: 54
Registriert am: 30.08.2016


RE: Ich bin dann mal weg

#6 von Peter , 28.06.2017 16:01

So, bin wieder zurück im deutschen Lande. Dänemark war schön, nicht zuletzt, weil ich dort eines Morgens am Strand eine schöne spirituelle Erfahrung machen durfte.

Herzlich
Peter

Peter  
Peter
Beiträge: 54
Registriert am: 30.08.2016


RE: Ich bin dann mal weg

#7 von Peter , 26.07.2017 17:24

Mit jedem neu angemeldeten Mitglied wächst meine Hoffnung, dass es hier mal wieder etwas Neues zu lesen gibt - hallo Franziska!

Peter  
Peter
Beiträge: 54
Registriert am: 30.08.2016


RE: Ich bin dann mal weg

#8 von Walker , 28.07.2017 15:19

Ja, das wäre schön. Ich habe das Gefühl, dass einige Leute Hemmungen haben über eigene Erfahrungen auf dem übernatürlichen Gebiet zu sprechen/schreiben. Dabei ist es gar nicht übernatürlich, sondern nur nicht gut erforscht. Ich selber habe viele Fragen zum Thema Geist und UFOs, befürchte aber, dass keiner der Forumsteilnehmer mir diese beantworten kann.

Walker  
Walker
Beiträge: 12
Registriert am: 11.09.2016


RE: Ich bin dann mal weg

#9 von Antonius , 28.07.2017 16:21

Hallo Walker,
Du hast Recht, doch vielleicht solltest Du Deine Fragen einmal stellen!

MfG

Antonius

 
Antonius
Beiträge: 12
Registriert am: 22.11.2016


RE: Ich bin dann mal weg

#10 von larena , 17.08.2017 20:46

hallo walker,
da ich neu bin schaue ich mich erst mal um, aber wenn du fragen hast kann ich auch nur sagen stelle sie doch einfach.
ich kann sicher die eine oder andere beantworten.

ich habe schon immer gewußt das es mehr gibt, 2015 hatte ich einen bösen Unfall und alle guten geister angerufen damit ich mein bein nicht verliere. zwei Monate später habe ich mein erstes Ufo gesehen, danach habe ich mich im netz auf die suche begeben und bin auch auf abenteuerlichen esoterikseiten gelandet. ein Dschungel, die ich seite für seite durchgearbeitet und immer wieder hinterfragt habe.

vor Ostern 2017 habe ich einfach einen ruf nach wem auch immer geschickt das man sich doch endlich mal zeigen sollte, ich wüßte ja das sie da sind.
warum ich zwei Drachenflieger fotografiert habe weis ich nicht, die waren viel zu klein nur was ich da auf meinen Bildern hatte war wohl die antwort auf meinen ruf. Ostern hat sich ein santiner ,wie mir mitgeteilt wurde, kurz nach dem aufwachen bei mir gemeldet und mir gezeigt das meine angst vor einem krieg umsonst ist. er hat mich auch auf die seiten von wikipg geführt, die ich seit der zeit studiere.

seit dem 16 mai steht ab und zu ein stern am himmel, natürlich ist es kein stern, es ist ein gruß des santiners, der mich kontaktiert hatte.
warum ich weis, das es kein stern ist? Sterne erscheinen nicht mitten am tag oder sie stehen auch nicht unter der Wolkendecke.
ich habe eine menge Fotos gemacht und heute mußte ich feststellen, das mir fast keine bilder mehr ohne irgendwelche geister gelingen.

es wäre schön wenn ich bald ein paar fragen beantworten kann.
liebe grüße larena[[File:DSCI5298.JPG|none|auto]][[File:4.jpg|none|auto]]


[[File:1.jpg|none|auto]]

larena  
larena
Beiträge: 15
Registriert am: 17.08.2017


RE: Ich bin dann mal weg

#11 von Peter , 18.08.2017 14:01

Hallo Larena!

Herzlich willkommen im Forum.
Schön, dass du auch Kontakt zu den Santinern hast. Bei mir ist es so seit zwei Jahren.
In der aktuellen Ausgabe der UFO-Nachrichten (ich weiß nicht, ob du die kennst) steht mein Bericht über die Begegnungen und Gespräche mit ihnen.
Kennst du den Namen "deines" Santiners?

Liebe Grüße
Peter

Peter  
Peter
Beiträge: 54
Registriert am: 30.08.2016


RE: Ich bin dann mal weg

#12 von larena , 18.08.2017 14:17

hallo Peter,
danke das du mich willkommen heißt.

leider kenne ich die Ufo Nachrichten nicht.

ja ich kenne seinen namen, er hat mir sogar ein bild zukommen lassen,
weil er weis das ich ständig mit der cam unterwegs bin.
die Gespräche sind allerdings sehr privater Natur.
das bild habe ich wohl bekommen weil ich zwar sehr offen
aber auch sehr mißtrauisch bin und nicht glauben konnte
wer dort kontakt mit mir aufnehmen wollte.

liebe grüße larena

larena  
larena
Beiträge: 15
Registriert am: 17.08.2017


RE: Ich bin dann mal weg

#13 von Peter , 18.08.2017 14:35

Meine Gespräche waren bzw sind z.T. auch privat (also keine Botschaften an die Welt) aber einiges habe ich veröffentlicht. Bei Interesse kann ich sie dir mailen. Ich kenne die Namen "meiner" Santiner auch, eine ist weiblich. Ich hatte auch eine misstrauische Phase und habe gezweifelt, sodass ich fast ein Jahr lang keinen Kontakt hatte, bis ich in Dänemark kürzlich wieder von ihnen hörte.
Kannst, magst du hier Bilder einstellen?

Liebe Grüße
Peter


Peter  
Peter
Beiträge: 54
Registriert am: 30.08.2016

zuletzt bearbeitet 18.08.2017 | Top

RE: Ich bin dann mal weg

#14 von larena , 18.08.2017 14:54

ich bin froh das ich so mißtrauisch bin wenn ich jetzt sehe in was für einer welt ich gelandet bin.
er hat mir jedenfalls keine zeit gelassen erst mal abstand zu nehmen und das war auch sehr gut, nachdem ich weis was die andere seite bezweckt hat. von Verführung bis hin zu direkten angriffen über träume und angst. jetzt bekomme ich Einladungen, mal sehen ob ich das bild geladen bekomme. außerdem kann ich niemandem mehr meine Fotos zeigen weil sie alles mögliche neben den Motiven zu tage fördern.

ich würde gerne lesen was du veröffentlicht hast.

so ähnlich hat auch mein santiner mir das bild geschickt, natürlich ganz anders als der Ungeistoder einer seiner helfershelfernoch mehr geister.jpg - Bild entfernt (keine Rechte), du mußt das herz vergrößern dann kannst du sehen was drin ist. ich hatte den ganzen tag eine Gänsehaut.

larena  
larena
Beiträge: 15
Registriert am: 17.08.2017


RE: Ich bin dann mal weg

#15 von Peter , 18.08.2017 17:41

Ich kann da nichts erkennen.
Du sprichst auch etwas rätselhaft - was meinst du mit dem ersten Satz? Die Welt der Geister? Oder die Welt der Esoterik?

Liebe Grüße
Peter


Peter  
Peter
Beiträge: 54
Registriert am: 30.08.2016

zuletzt bearbeitet 18.08.2017 | Top

   

Neue Veröffentlichung



Ein Besuch der zu diesem Forum gehörigen Website
>> Psychowissenschaftliche Grenzgebiete <<
lohnt sich!


disconnected PsyGrenz-Chat Mitglieder Online 0

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen